Willkommen in meinem Blog

 

 

Beitrag 3 - 03.09.2017

 

 

Kisumu, Kenia

Ausreise auf 26.9.2017 wegen unklarer Sicherheitslage verschoben

Hallo zusammen!

 

Wie ihr seht, melde ich mich nun doch nochmal vor meiner Abreise. Allerdings leider nur, um euch mitzuteilen, dass sich meine Abreise, sowie die Abreise aller Kenia-AFS-Freiwilligen, aufgrund der aktuellen Wahlsituation in Kenia verzögert.

 

Vor ein paar Tagen habe ich von meinem AFS Verantwortlichen eine Rundmail bekommen, dass die Abreise nach Kenia auf den voraussichtlich 26.09.17 verschoben wurde, da die Opposition die Wahlergebnisse der Präsidentschaftswahlen in Kenia nicht anerkennt und beim Obersten Gericht Einspruch gegen die Wahl eingelegt hat. Laut der Wahlkommission hatte Uhuru Kenyatta die Wahl mit 54 Prozent der Stimmen gewonnen, doch bereits kurz nach der Wahl hatte die Opposition unter Raila Odinga Manipulationen beklagt.

 

Wie vielleicht einige mitbekommen haben, kam am 01.09. dann in den Nachrichten, dass das Verfassungsgericht die Präsidentschaftswahlen in Kenia nun annulliert hat, sodass binnen 60 Tagen in Kenia der Urnengang wiederholt werden muss. Meine Schlussfolgerung daraus ist, dass sich unsere Abreise abermals verschiebt, allerdings habe ich diesbezüglich noch keine Nachricht meiner Entsendeorganisation erhalten.

 

Natürlich ärgert mich es einerseits ziemlich, dass unsere Abreise so kurzfristig verschoben wurde, andererseits bin ich meiner Entsendeorganisation auch sehr dankbar, dass sie, um unsere Sicherheit zu gewährleisten, einen solch großen organisatorischen Aufwand auf sich nimmt. Mir bleibt wohl diesbezüglich nichts weiter als abzuwarten und zu hoffen, dass sich die Situation in Kenia bald wieder legt und wir so bald wie möglich guten Gewissens ausreisen können. Ich halte euch selbstverständlich auf dem Laufenden! :)

 

Liebe Grüße,

Rose